Was in einer WG von zwei Studenten vor Jahren erdacht wurde, hat sich mittlerweile zu einem der führenden Modelabel in der Öko-Mode entwickelt.

Die schon zu Beginn vorhandene Idee ist immer konsequent beibehalten worden: nicht einfach nur ein Modelabel mit schönen Produkten sein, sondern auch dem größten Rest der Textilindustrie zeigen, dass eben es auch anders geht! Nämlich ohne Ausbeutung, ohne Kinderarbeit, ohne Umweltverseuchung und ohne immer größer werdender sozialer Ungleichheit. Die Kölner zeigen, dass nachhaltiges Denken auch unternehmerisch möglich ist.

Und was noch viel wichtiger ist: sie sind noch nicht am Ende. Der mit Pfeil und Bogen bewaffnete Engel symbolisiert all das. Getreu ihrem Ziel, das fairste Modelabel der Welt zu werden - und nichts geringeres ;) - gehen sie mit ungebremster Leidenschaft ihren Weg.

armed angels ist design - armed angels ist fair - armed angels ist sozial !

Kein Trend, sondern Einstellung.