Imma und Dietrich Sautters erstes Produkt war ein waschbares Windelsystem.

Das war irgendwann Anfang der 1990er Jahre in einer kleinen Gemeinde bei Stuttgart. Für die Umsetzung ihrer Idee, Baby- und Kindertextilien aus möglichst naturbelassenen Stoffen anzubieten, war das nur der Startschuss.

Heute bietet DISANA ein breites Sortiment an Kinder- und Heimtextilien an.

Im Mittelpunkt geblieben ist die Verarbeitung von Naturmaterialien. Handwerkliche Fähigkeiten, gepaart mit innovativen Techniken und Produktionsmethoden ermöglichen DISANA immer wieder, neue Designs zu entwickeln oder bestehende Produktionsverfahren zu optimieren.

Bereits in der zweiten Generation ist DISANA daher dafür bekannt, durch Begeisterung zum Produkt gepaart mit handwerklichen Können immer wieder neue Kreationen anbieten zu können.

Natürlich entsprechenden die Produkte den höchstmöglichen Standards wie IVN und GOTS.

Die Freude an Naturtextilien und die Begeisterung für deren Vorteile merkt man DISANA und allen, die für und mit DISANA zu tun haben, in jeder "Faser" an.

DISANA - von Anfang an Natur