In Zeiten immer weiter voranschreitenden technischen Möglichkeiten, insbesondere im Bereich Social Media, versuchen wir trotzdem, etwaig erfasste Daten bestmöglich zu schützen. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, wie z.B. Name, Anschrift oder e-mail-Adresse, erhoben oder eingegeben werden, erfolgt dies, soweit es möglich ist, immer freiwillig durch den jeweiligen Nutzer. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter gegeben. Es muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass die Datenübertragung im Internet auf den unterschiedlichsten Kommunikationskanälen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Daher steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder per Post an uns zu übermitteln. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten. Wir gehen mit diesen Daten vertraulich uns sorgsam um. Die Datenverarbeitung auf unserer Website erfolgt durch uns als Websitebetreiber. Unsere Kontaktdaten stehen im Impressum auf dieser Website. Wir erfassen Daten einerseits dadurch, dass sie uns von den betroffenen Personen übermittelt werden, z.B. in dem sie in ein Kontaktformular eingegegeben werden. Andererseits werden Daten automatisch durch den Besuch unserer Website erfasst. Diese technischen Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit usw.) werden bei jedem Besuch der Website automatisch erfasst. Die Daten werden auf der einen Seite genutzt, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem kann die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangt werden. Dazu wenden Sie sich bitte an die ausweislich des Impressums angegebene Anschrift. Das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde besteht darüber hinaus.

Die Erfassung der technischen Daten können statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mittels Cookies und einem sogenannten Analyseprogramm. Diese Analyse erfolgt in der Regel anonym, d.h. ein Rückverfolgung zur betroffenen Person ist ausgeschlossen. Dieser Analyse können Sie selbstverständlich widersprechen bzw. durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können bereits erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufstichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes., in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Ein Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofer Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen als sich selbst verlangen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch machbar ist.

Sie haben jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Regelungen das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Anschrift. 

Die gesetzliche Impressumspflicht führt zur Veröffentlichung unserer Kontaktdaten. Die Nutzung dieser Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Im Klartext: Wir nutzen übermittelte Daten nicht ohne Zustimmung der jeweiligen User zu Werbezwecken, genau so wollen wir keine Werbung erhalten, die wir nicht vorher angefordert haben, es sei denn, wir haben vorab die Zustimmung zur Übermittlung erteilt. Da wir in diesem Punkt empfindlich sind, behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwas durch SPAM-Mails, vor.

Unsere Webseiten verwenden teilweise sogenannten Cookies. Cookies richten keinen Schaden auf Ihrem Rechner an und enthalten keine Schadsoftware. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzer- und bedienerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Vielfach handelt es sich dabei um sogenannten Session-Cookies, die am Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden. Die Cookies ermöglichen es uns, den Browser beim nächsten Besuch auf unseren Seiten wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über die Cookies informiert werden und die Cookies so nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers durchgeführt und aktiviert wird. Allerdings kann es bei der Deaktivierung von Cookies insgesamt zu eingeschränkter Funktionalität der Website kommen. Die Cookies, die zur Durchführung des datenbasierten und elektronischen Kommunikationsvorganges oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf der Grundlage der DSGVO gespeichert. Wir haben dann als Betreiter unserer Website ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um die technisch fehlerfreie und optimale Bereitstellung unserer Dienste zu sichern. Soweit andere Cookies - beispielsweise zur Analyse und Auswertung des Surf-Verhaltens - gespeichert werden, finden Sie Ausführungen dazu im weiteren Verlauf der Datenschutzerklärung.

Die Server-Log-Datei-Informationen erhebt der Provider der Seiten und speichert so automatisch Informationen, die Ihr Server automatisch an uns übermittelt. Dabei Handel es sich um Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Die Daten werden nicht zusammengeführt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist die DSGVO, nach der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet ist.

Bei Anfragen über unser Kontaktformular werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung weiter gegeben. Die Verarbeitung erfolgt daher ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die im Kontakformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt, z.B. wenn die Anfrage abschließend bearbeitet wurde. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, beispielsweise zu Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung von Rechtsverhältnissen erforderlich sind. Die erfolgt auf der Grundlage der DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Die über die Inanspruchnahme unserer Webseiten gegebenenfalls übermittelten personenbezogenen Daten werden nur insoweit erhoben, verarbeitet oder genutzt, als dass dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrages oder bei Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht, gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Um unsere Seiten stetig zu verbessern und insbesondere Inhalte und Informationsverhalten der Besucher beurteilen zu können, benutzt diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ( hinlänglich als Google bezeichnet). Google Analytics funktioniert - nach unserem Verständnis - so, dass sog. "Cookies" verwendet werden, das sind Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die so generierten Informationen über Ihr Benutzungsverhalten bezogen auf unsere Website werden in der Regel - soweit bekannt ist - an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf der Grundlage der DSGVO, da wir als Websitebetreiber ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens haben, um sowohl unser Webangebot also auch unsere Dienste zu optimieren. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird nach Angaben von Google die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihr Benutzungsverhalten der Website auszuwerten, um sog. Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die vor diesem Hintergrund von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammen geführt. Selbstverständlich können Sie das alles verhindern, wenn es Ihnen wichtig ist. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verbieten; in diesem Fall kann es jedoch passieren, dass gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website in Gänze genutzt werden können. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, können Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihre IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout .

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereit gestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercach, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zwecke muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maas. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktion von Google Maps ist es nochtwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf dieser Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 2 Lit F DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Betreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Datenschutzerklärung für die Nutzung  von Google Adsense

Auf dieser Website wird der Dienst Google Adsense benutzt, ein weiterer Dienst der Google Inc. ("Google"), mit dem Werbeanzeigen eingebunden werden können. Auch hier verwendet Google Adsense sog. "Cookies", d.h. Textdateien, die auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers gespeichert werden und durch die eine Analyse der Website ermöglicht wird. Darüber hinaus verwendet Google Adsense in bestimmten Fällen auch sog. Web Beacons, das sind unsichtbare Grafiken. Durch diese unsichtbaren Grafiken können Informationen wie z.B. der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die Cookies und die Web Beacons erzeugen Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google versichert jedoch, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammen geführt werden. Auch diese Cookies können Sie durch entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; allerdings kann es sein, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website in vollem Umfang genutzt werden können. 

Sie können sowohl die Google-Analytics als auch die Google Adsense-Funktion jederzeit widersprechen und so die Datenerfassung verhindern. Dazu reicht eine entsprechende Einstellung im Browser (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout Plugin herunterladen und installieren) bzw, die Deaktivierung in Ihrem Google-Konto. Das Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von der Internetseite an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy  und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics genauer erläutert.

Abschließend noch folgender Hinweis:

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten teilweise gesetzlich vorgeschrieben ist, beispielsweise nach Steuervorschriften. oder sich auch aus vertraglichen Regelungen ergeben kann, z.B. Angaben zum Vertragspartner. Gelegentlich kann für einen Vertragsschluss erforderlich sein, das uns von der betroffenen Person personenbezogene Daten zu Verfügung gestellt werden, die in der Folge durch  uns verarbeitet werden müssen. Die betroffenen Person ist beispielsweise verpflichtet, und personenbezogene Daten bereit zu stellen, um einen Vertrag mit uns zu schließen. Eine Nichtbereitsstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag nicht mit der betroffenen Person zustande kommen könnte.